Der Lagerplatz

Der Lagerplatz „Houens Odde“ in Kolding liegt im Süd-Westen Dänemarks und ist etwa 90 Kilometer von Flensburg entfernt.

Der Lagerplatz bekam bei der ersten Vortour im April 2014 den Zuschlag für unser Bezirkspfingstlager und setze sich damit gegen drei weitere Kandidaten durch. Dies lag vor allem an einem Platzwart (Kloding-Karsten ;)), der uns mit allem sehr entgegen kam und uns einen tollen Lagerplatz inklusive perfekter Infrastruktur bieten konnte.

Houens Odde ist auf einer Landzunge die zwischen zwei Fjords in das Meer rast. Das besondere ist, dass diese Landzunge fast ausschließlich zum Gelände des Lagerplatzes gehört. Wir können also unser Lager mitten in der Natur haben, keine Straßen, fast keine Nachbarn, perfekt für unser Lager!

Insgesamt besteht der Lagerplatz aus 90 Hectar Land, ein großer Teil davon besteht aus einem riesigen Wald, dieser versorgt uns sowohl mit Lager- und Brennholz und bietet auch perfekte Voraussetzungen für Gelände- und Nachtspiele.

Der Fjord ist nicht sonderlich tief und ohne Strömung. Er läd also für eine Abkühlung und zum plantschen ein. Die Wiesen des Zeltplatzes bieten Platz für weit mehr als 2000 Leute, und jetzt das unglaubliche: Uns wird dieser Platz für unsere 400 Teilnehmer beinahe komplett zur Verfügung gestellt, so dass es genug Platz für unsere Dörfer, die Bühne und Platz zum spielen gibt.

Dadurch das der Platz teilweise von kleineren Wäldchen abgeteilt ist, haben alle fünf Dörfer und das Orgadorf einen eigenen Bereich für sich in dem sie ihrem Lagerleben nachkommen können. Diese liegen alle nur ein paar Hundert Meter von unserem Zentralen Platz zusammen, dort befindet sich das Orgadorf in dem es auch einen Kinderkiosk geben wird, die Bühne auf der uns das Bühnenprogramm in seinen Bann ziehen kann, die Toiletten, eine riesige zentrale Feuerstelle und noch vieles mehr!